ULRICH B√úLHOFF ‚ÄĘ DIPL. - ING.   ARCHITEKT UND ENERGIEBERATER

Innenraumgestaltung

Ansicht

Gemeindezentrum Milow und Infozentrum der Naturparkverwaltung Westhavelland

Umbau eines ehemaligen Pferdestallgebäudes des Gutskomplexes Milow zu einem Gemeindezentrum und Infozentrum der Naturparkverwaltung Westhavelland und Wiederherstellung einer zeitgemäßen Erschließungsanlage

Bauherr: Gemeinde Milow

Planung / Bauleitung Ulrich B√ľlhoff

Baumaßnahme: 1998

Hauptnutzfläche (HNF) Erdgeschoß ca. 650 m², bei Ausbau des Dachgeschosses zusätzliches Potential von ca. 650 m²

Baukosten ca. 1,0 Mio.‚ā¨ inkl. Erschlie√üungskosten , davon √ľberwiegender Anteil  F√∂rdermittel durch das Amt f√ľr Flurneuordnung Brieselang (Land Brandenburg)







Gestalterische Entwicklung  von neuem Leben in leerstehenden Geb√§uden des ehemaligen Gutskomplexes Milow,  behutsamer Umgang mit der erhaltenswerten Bausubstanz, gu√üeiserne St√ľtzen mit preu√üischen Kappendecken (Sichtmauerwerk) als pr√§gende Innenraumqualit√§ten; Rekonstruktion der Sichtmauerwerksfassade mit Erg√§nzung der erforderlichen Fenster- und Eingangssituationen; moderne Stahl-Glas- Vordachkonstruktionen   und neue Fensterelemente mit teilweise historischer Anmutung ( Erinnerung an Kassettierung der ehem. Gussfenstern) sollen das ‚ÄěNeue‚Äú mit dem ‚ÄěHistorischen‚Äú erlebbar machen.

Innenraumgestaltung

Ansicht

Gemeindezentrum Milow